american football und cheerleading verband
baden-württemberg e. v.
american football und cheerleading verband baden wuerttemberg
  23 September




News Archiv

Verband
Neues Erscheinungsbild des DOSB

„Ring des Sports“ aus neuem DOSB-Logo als verbindendes Bildzeichen

Der DOSB stellt sein Erscheinungsbild um und startet mit einem neuen Logo. Seit Neuestem präsentiert sich der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) mit einem frischen Wort-Bild-Zeichen, das sich aus den vier Buchstaben DOSB bildet. „D“ und „O“ sind charakteristisch ineinander verschlungen, das „O“ ist zudem in Schwarz-Rot-Gold eingefärbt. Gemeinsam mit dem Balken in der Landeskennung und den Olympischen Ringen ergibt es ein einzigartiges Markenzeichen.

„Mit diesem starken Logo wollen wir die Dachmarke DOSB stärken und den Wiedererkennungswert erhöhen“, sagt der für den Markenprozess verantwortliche DOSB-Vizepräsident Hans-Peter Krämer. Der Steigerung des Wiedererkennungswertes dient insbesondere das schwarz-rot-goldene „O“ als „Ring des Sports“ und damit als verbindendes Bildzeichen. Der „Ring des Sports“ wird sich in der Gestaltung aller Aktionen, Institutionen und Aktivitäten des DOSB wiederfinden und damit eine enge Verbundenheit schaffen.

„Der DOSB kann damit künftig besser als das wahrgenommen werden, was er ist: als das Dach des deutschen Sports“, erklärt Hans-Peter Krämer, der das neue Logo auf der Mitgliederversammlung 2013 in Wiesbaden den 98 Mitgliedsorganisationen präsentiert hatte.
Das neue Erscheinungsbild des DOSB und die Logoentwicklung sind Teil eines mehrstufigen Prozesses, den der DOSB beschreitet. Ausgehend von einer Marktforschung, welche die Facetten den Sporttreibens und die Faktoren für ein Engagement im Verein aufgezeigt haben, folgte eine umfassende Analyse der Aktivitäten des DOSB, um eine optimierte Markenführung zu erreichen.

Neben dem neuen Erscheinungsbild, das gemeinsam mit der Agentur Realgestalt aus Berlin entwickelt wurde, werden aktuell weitere kommunikative Schritte erarbeitet, welche auf die Marke DOSB, aber auch auf die Stellung des Sports in der Gesellschaft einwirken sollen.




erstellt am: 05.05.2014
zurück

News mit freundlicher Genehmigung durch afvd.deA F V D
American Football Verband Deutschland


Wer darf nach Berlin? (AFVD) ...mehr
Die GFL Halbfinals live im Stream bei Sport1! (AFVD) ...mehr
C-Trainer -Verlängerungslehrgang Cheerleading 2017 (AFV Hessen) ...mehr

52 User online


Besucht uns auf Facebook
Besucht uns auch auf Facebook


© afcvbw.de 2017. All rights reserved. Impressum. Druckversion. Google Translate English
AFCV Ba.-Wü Geschäftsstelle / Passstelle c/o Anne Urschinger, Hauptstrasse 145, 79650 Schopfheim
0.078