american football und cheerleading verband
baden-württemberg e. v.
american football und cheerleading verband baden wuerttemberg
  19 Februar




News Archiv

Verband
Ramona Marshall neue Präsidentin des AFCV BW

Der außerordentliche Verbandstag wählte die Berlinerin Ramona Marshall mit überwältigender Mehrheit zur neuen Präsidentin des AFCV BW.

Ramona Marshall hat neben ihrem enormen Know-how sowohl im American Football, wie auch im Cheerleading ideale Voraussetzungen, um einen der stärksten Mitgliedsverbände des AFVD zu vertreten.

Ramona ist weiterhin in der Cheerleader Vereinigung Deutschland CVD verantwortlich für die internationalen Belange des Cheerleading Sports. Bis vor kurzem leitete sie den American Football und Cheerleading Verband Berlin/Brandenburg AFCV BB, aus dem sie aus persönlichen Gründen ausschied.

Wir wünschen Ramona einen guten Start in ihrer neuen Funktion in Baden-Württemberg.


AFCVBW Präsidentin Ramona Marshall





erstellt am: 21.10.2016
zurück

News mit freundlicher Genehmigung durch afvd.deA F V D
American Football Verband Deutschland


Gut besuchter Bundescheerleadertag stellt Weichen für die Zukunft (AFVD) ...mehr
Bundesschiedsrichterausschuss mit positiver Bilanz: Anzahl der Referees steigt (AFVD) ...mehr
Bundesjugendtag: Joachim Petersen neuer Bundesjugendobmann (AFVD) ...mehr

78 User online


Besucht uns auf Facebook
Besucht uns auch auf Facebook


© afcvbw.de 2019. All rights reserved. Impressum. Druckversion. Google Translate English
AFCV Ba.-Wü Geschäftsstelle / Passstelle c/o Anne Urschinger, Hauptstrasse 145, 79650 Schopfheim
1.107