american football und cheerleading verband
baden-württemberg e. v.
american football und cheerleading verband baden wuerttemberg
  22 September




News Archiv

Verband
Wichtig: Aenderungen und Information der Passstelle 2011/2012

Bitte beachtet unbedingt Informationen und angepasste Unterlagen der Passstelle.

Dazu findet ihr im Download Bereich folgende Unterlagen:


  • Die Passordnung (hier sind die Verfahren zur Beantragung von Pässen erläutert)
    –-> GILT FÜR FOOTBALL und CHEERLEADING

  • Meldebogen Pässe (diesen bitte bis zum 31.12. an die Passstelle schicken und in jedem Fall – auch wenn es keine Änderungen gibt – die Personen benennen, die für die Beantragung von Pässe in der kommenden Saison in eurem Verein zuständig sind)
    --> GILT FÜR FOOTBALL und CHEERLEADING

  • Bestand+Passantrag (das ist das Formular für die Beantragung von Pässen im Cheerleaderbereich)
    -–> GILT FÜR CHEERLEADING

  • Passantrag Football (das ist das Formular für die Beantragung von Pässen im Footballbereich – Achtung auch nur dieses verwenden, alte Formulare werden nicht bearbeitet)
    -–> GILT FÜR FOOTBALL

  • ITC Appendix (ist für alle ausländischen Spieler dem Passantrag beizufügen, die einen Neuantrag in Ba-Wü stellen und für die nicht die ITC-Regelungen gelten; Achtung auch für Jugendspieler)
    -–> GILT FÜR FOOTBALL


    FOOTBALL:

    Alle Pässe müssen bis zum 30.11.2011 an die Passstelle zur Archivierung eingeschickt werden.
    Danach werden für 2011 keine Pässe mehr ausgestellt.
    Sobald von einem Verein alle Pässe archiviert wurden, erhält dieser Verein per Mail die Daten seiner Pässe zugeschickt. Um die Bearbeitungszeit zu verkürzen, bitte die Pässe in numerischer Reihenfolge (nach Passnummern) sortiert einschicken.

    In der Zeit vom 01.12.2011 bis zum 15.12.2011 können Pässe im Listenverfahren verlängert werden.
    Dazu ist eine Aufstellung mit Passnummer, Name, Vorname und Geb.-dat. des Spieler zu erstellen und ausdrucken. Bitte Vereinsname und Unterschrift des zuständigen Passbearbeiters hinzufügen und an die Passstelle schicken. Hierzu noch der Hinweis, dass die Spieler über die Verlängerung im Vorfeld informiert werden müssen (es reicht nicht aus, auf der HP einen Hinweis anzubringen). Diese Information muss im Einspruchsfall nachgewiesen werden.

    Nach dem 15.12.2011 sind Verlängerungen im Listenverfahren nicht mehr möglich.
    Passanträge für die Saison 2012 sind mit dem geänderten Passformular zu beantragen (ACHTUNG NUR DAS ANGEHÄNGTE NEUE FORMULAR VERWENDEN! Es ist eine ungeschützte Worddatei, die also auch für Serienbriefe verwendet werden kann, aber nicht verändert werden darf.)


    CHEERLEADING:

    Passanträge für die Wettkampfsaison 2012 können bis zum 15.12.2011 beantragt werden. Hierzu gab es bereits eine detaillierte Information.

    Für Rückfragen steht die Passstelle und/oder das Office ggf. per Mail zur Verfügung.

    Hier noch einmal die Bürozeiten und Kontaktdaten der Passstelle:

    Di.: 10.00 – 13.00 und 17.00 – 20.00 Uhr
    Fr.: 10.00 – 13.00 Uhr

    AFCV Ba.-Wü. e. V.
    Passstelle – Anne Urschinger
    Finkenweg 17
    79650 Schopfheim

    Tel.: 0 76 22-6 73 91 72
    Fax: 0 76 22-67 10 81
    office@afcvbw.de


    erstellt am: 27.10.2011
    zurück

  • News mit freundlicher Genehmigung durch afvd.deA F V D
    American Football Verband Deutschland


    Wer darf nach Berlin? (AFVD) ...mehr
    Die GFL Halbfinals live im Stream bei Sport1! (AFVD) ...mehr
    C-Trainer -Verlängerungslehrgang Cheerleading 2017 (AFV Hessen) ...mehr

    75 User online


    Besucht uns auf Facebook
    Besucht uns auch auf Facebook


    © afcvbw.de 2017. All rights reserved. Impressum. Druckversion. Google Translate English
    AFCV Ba.-Wü Geschäftsstelle / Passstelle c/o Anne Urschinger, Hauptstrasse 145, 79650 Schopfheim
    0.097